Manchmal kann es vorkommen, dass das Verhältnis zwischen einem Menschen und seiner Katze etwas schwierig wird. Es kann zu Unsauberkeit kommen, ein Katzenpärchen verträgt sich nicht oder eine Katze beschädigt ständig das Mobiliar. Die Besitzer sind dann oft ratlos und wissen nicht, wie sie das eigenwillige Wesen ihrer Katze beeinflussen und das störende Verhalten abstellen können.

Mensch und Katze bilden eine Einheit, sie haben eine Beziehung zueinander, die zumeist ausschlaggebend für das unerwünschte Verhalten ist. Manchmal ist es auch nur das neue Katzenstreu, das zu einem unerwünschten Verhalten geführt hat. In meinen Beratungen betrachte ich nicht nur die Katze sondern versuche auch das Verhalten des Menschen in Bezug auf seine Katze zu verstehen und wenn nötig zu beeinflussen.

Folgendes kann ich für Sie und Ihre Katze innerhalb von Frankfurt am Main anbieten:

  • Katzenberatung bei Unsauberkeit, Vergesellschaftung von Katzen, aggressivem Verhalten gegenüber dem Menschen oder dem Mobiliar, Markieren mit Urin oder Kot, Angstverhalten und allen verhaltensbedingten Störungen;
  • Clicker-Training für Ihre Katze;
  • Beratung zur Verbesserung der Haltungsbedingungen;
  • Beratung zum Einsatz der Bach-Blütentherapie;
  • Katzenberatung via Skype für KatzenbesitzerInnen in ganz Deutschland
  • Cat-Sitting, wenn Sie abwesend sind und Ihre Katze Betreuung benötigt,
  • Telefonberatung unter 069-40354814 (ab 14:00 Uhr)
  • Die Beratungen können sowohl in deutscher als auch in tschechischer Sprache durchgeführt werden.
  • Per E-Mail Infos, Anregungen, Terminvereinbarung unter:
    beratung (at) katzenberater-frankfurt.de oder Telefon: 069-40354814

Die Katzenberatung biete ich Ihnen für EUR 80,00 / Stunde an.